Heimspiel am 15.01.2023 gegen HABO 2 gewonnen

TSV Korntal – Handballregion Bottwar JSG 2 am 15.01.23 um 13:00 Uhr
20:9 (11:5) , Sieger TSV Korntal
Am Sonntag kam die Mannschaft der HABO mit ihrer 2. Mannschaft in die Sporthalle.
Das Hinspiel ging denkbar knapp mit 32:30 Toren für die HABO aus.
 
Bis zum Spiel war Korntal wohl auf dem 1. Tabellenplatz, HABO war aber nach Minuspunkten besser.
Sollte die HABO das Spiel gewinnen, würde Korntal auf den 2. Tabellenpatz fallen und hätte auf einen
Ausrutscher von HABO spekulieren müssen, um noch im Kampf um die Meisterschaft mitmischen zu können.
 
Nach den drei Wochen Winterpause wurden die Jungs am Samstag nach Neujahr zu einer doppelten Trainingseinheit 
in die Sporthalle eingeladen. Erfreulicherweise kamen alle Jungs, die zu diesem Zeitpunkt schon aus dem Urlaub zurück waren.
 

Mit den zwei weiteren Trainingseinheiten in der Woche vor dem Spiel sind die Jungs gut vorbereitet in das Spiel gegen die HABO gegangen.

 
Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe, schnell führte HABO mit zwei Toren.
Bis zur 6. Minute war dann der Ausgleich zum 2:2 hergestellt.
 
Danach setzten sich die Jungs über ein 5:2 in der 10. Minute bis zum 11:5 Halbzeitstand ab.
Nach der Pause konnte sich Korntal immer weiter absetzen, wobei von Marius die 7-Meter von HABO gehalten oder von HABO verworfen wurden.
 
Dass das Spiel von den Abwehrreihen geprägt wurde, zeigt der am Endstand von 20:9 für Korntal.
Wobei die Jungs beim Tore werfen mehr Erfolg hatten als die HABO.
 
Glückwunsch an die Jungs, die jetzt mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle in der Bezirksklasse anführen.
Die kommenden Spiele werden zeigen, ob die Jungs den Tabellenplatz halten können.
 
Es spielten:
Marius im Tor, Richard(2), Ilay(2), Justus(5), Julian, Lennox(1), Aaron, William, Dijar, Leopold, Lines, Chrys(8), Jonathan, Jakub(2)