Deutliche Niederlage bei der HB Ludwigsburg

HB Ludwigsburg – TSV Korntal w.C-Jugend 29:12 (12:5)

Stark ersatzgeschwächt, mit nur 7 Spielerinnen machten wir uns auf den Weg nach Pflugfelden.
Die Ludwigsburger Vorstädterinnen kannten wir aus der Sommerrunde, in der sie uns zwei deutliche Niederlagen beibrachten.
Zwar konnten wir mit 0:1 in Führung gehen, jedoch waren die nächsten Angriffe von vielen technischen Fehlern geprägt, sodass die HB Ludwigsburg auf 9:3 davon ziehen konnte (16.Minute).
In der folgenden Zeit gab es häufig riskante Anspiele die zu zwangsläufigen Ballverluste führten. Somit stand es zur Halbzeit 12:5.
Nach der Pause erhöhten die Gastgeberinnen durch Konter und einfache Treffer aus dem Positionsspiel auf 18:6 (33.Minute).
Nach einer erneuten Auszeit wurde kurzzeitig die Ansage der Trainerin umgesetzt und mit 3 Toren in Folge belohnt.
Leider erhöhten sich die technischen Fehler und die HB Ludwigsburg erhöhte Tor um Tor.
Das Spiel endete mit 29:12 für die Gastgeberinnen.
Unseren verletzten und kranken Spielerinnen wünschen wir eine schnelle Genesung, sodass sie uns beim nächsten Spiel am 12.10.19 in Hemmingen wieder unterstützen können.
Für den TSV im Einsatz:
Jaudas, Beug (3), Widmaier (3), Wichelmann (5/4), Keller, Gollasch und Rody
Auf der Bank:
Schwarz, Beck und Becker