Der TV Mundelsheim schlägt den TSV Korntal daheim mit 33:23 (16:9)

Überragender Heimsieg für den TV Mundelsheim
Der TV Mundelsheim schlägt den TSV Korntal daheim mit 33:23 (16:9). Lars Hutter erwischt super Tag und wirft 13 Tore.

Der TV Mundelsheim hat vor heimischem Publikum eine konzentrierte Leistung gezeigt und erntete dank der starken zweiten Hälfte einen nie gefährdeten Heimsieg. Coach Tomislav Hruska konnte also mit der Leistung des Teams zufrieden sein. Bester Torschütze des TV Mundelsheim war Lars Hutter mit insgesamt 13 Treffern. Die Heimmannschaft konnte ihre Führung aus der ersten Halbzeit bis zum Ende weiter ausbauen. Der TSV Korntal hatte der Heimmannschaft in der zweiten Halbzeit nichts Entscheidendes entgegenzusetzen.

TV Mundelsheim – TSV Korntal: 33:23 (16:9)

TV Mundelsheim: Lars Hutter (13), Joscha Malicki (7), Sebastian Widmaier (3), Levin Rill (2), Colin Höcht (2), Jonas Harsch (2), Timo Zaoral (1), Jan-Robin Volzer (1), Timo Kraft (1), Oliver Ehrlicher (1), Andre Schmidt, Manuel Fotiou, Luis Blum. Offizielle: Marko Matic, Tomislav Hruska

TSV Korntal: Robin Kaiser (7), Christopher Düx (6), Vedran Lovrenovic (4), Hendrik Schwarz (2), Julian Gruber (2), Mewes Schnegelsberg (1), Fabian Langkabel (1), Julien Wetzel, Mehmet Can Tatar, David Hieber, Tim Bücking, David Bizer, Tim Baumann. Offizielle: Daniel Heidecker, Mukesh Singh