DAS RIXESPIEL 2020

DAS RIXESPIEL 2020 – LETZTER TEST VOR LEMGO

Seit 2013 findet jährlich das Rixespiel, ein zur Unterstützung für den verunglückten Sportkameraden des TSV Kornal Jörg „Rixe“ Riexinger ausgetragenene Freundschaftsspiel, statt. In diesem Jahr gab es die Neuauflage von 2016: Der TVB Stuttgart traf auf die SG BBM Bietigheim, die am Ende das Benefizspiel mit 31:30 für sich entschied.

Der TVB musste auf seine drei deutschen Nationalspieler Johannes Bitter, Patrick Zieker und David Schmidt verzichten. Außerdem fielen Max Häfner und Adam Lönn an diesem Tag verletzungsbedingt aus. Stattdessen rückten die Jugendspieler Dominik Keim und Fynn Nicolaus in den Kader. Die beiden zum erweiterten Kader zugehörigen Luis Foege und Finn Hummel waren ebenfalls mit von der Partie.

Die WILD BOYS erwischten den besseren Start, hatten einige Male die Möglichkeit sich vom Gegner abzusetzen. Nach 20 Minuten etwa, lag der TVB mit 12:8 in Führung. Damit haderte auch Trainer Jürgen Schweikardt: „Wir hatten hier die Chance auf eine Fünf-Tore-Führung leider nicht genutzt.“

[weiterlesen…]

 

SG BBM gewinnt im Rixespiel gegen Erstligist Stuttgart

Die Handballer der SG BBM kommen eine Woche vor dem Ligaauftakt in Form. Am Freitagabend besiegte der Bietigheimer Zweitligist im Rixespiel in der Sporthalle Korntal den TVB Stuttgart mit 31:30 (15:15) Toren und geht mit bester Stimmung in die Vorbereitung auf das erste Punktspiel im Jahr 2020 gegen die HSG Konstanz (Samstag, 19:30 Uhr, EgeTrans Arena Bietigheim).
In der ausverkauften Sporthalle in Korntal standen ausnahmsweise nicht die Akteure auf dem Feld, sondern der gute Zweck im Mittelpunkt in diesem Benefizspiel für Jörg „Rixe“ Riexinger. Der frühere Handballer und Abteilungsleiter des TSV Korntal, der seit einem 2011 in der Sporthalle erlittenen Herzstillstand auf den Rollstuhl angewiesen ist, darf mit dem Erlös nun schon zum achten Male die Unterstützung seiner Korntaler Handballer erfahren.
Impressionen vom Rixespiel. Wolf Sportfoto
Wolf Sportfoto