Allgäucup Wangen im Allgäu

Vergangenen Freitag fuhren die männliche D, B und weibliche C-Jugend zum Allgäucup nach Wangen.Nach dreieinhalb stündiger Busfahrt kamen wir an.Alle packten mit an und es wurden die Zelte aufgebaut.Wir stellten drei von über 220 Mannschaften.Gespielt wurde auf Rasen- und Tartanplätzen. Für die meisten SpielerInnen war dies der erste Einsatz auf einem  großen Turnier. Den Anfang machten am Samstagmorgen unsere Jüngsten. Leider waren die Gegner in jedem Spiel überlegen,sodass sie zu keinem Punktgewinn kamen.Als nächste Jugend gingen die B-Jugendlichen ins Turnier. Aufgrund von fehlenden Spielern mussten sie ohne Auswechselspielerihre Spiele absolvieren. Auch hier waren die gegnerische Mannschaften überlegen, sodass auch hier keine Punkte geholt werden konnten.Zum Abschluss des Samstages griff die weibliche C-Jugend ins Spielgeschehen ein. Im ersten Spiel konnte ein Sieg errungen werden,jedoch musste man im Anschluss gegen die drei anderen Mannschaften die Punkte abgeben.Alles in allem war es für die Mannschaften und deren Trainern ein tolles Erlebnis.