Nach Abbruch – das ist die Tabelle 2019/2020

Der Handballverband Württemberg bestimmt über die Wertung der beendeten Saison mit Quotientenregelung.

Somit bleiben die Männer 1 in der Bezirksklasse und müssen nicht den Gang in die Kreisliga antreten. Trotz der überschaubaren Leistung der M1 dürfen diese auch in der Saison 2020/2021 in der Bezirksklasse antreten und wollen es diesmal besser machen.

Bei der Trainingsplanung für die kommende Saison sind die Trainer Alex Gierl (Trainer M2) und Daniel Heidecker (Trainer M1) etwas ratlos.
Es gibt eine grobe Planung, die kann sich aber möglicherweise schon in ein paar Wochen ändern. Ob die Saison regulär im September starten kann ist noch ungewiss, umso schwerer wird es sein die Motivation der Spieler hoch zu halten.
Die Teams haben während der Pause individuelle Trainingspläne bekommen die jeder Spieler in Eigenverantwortung abarbeitete.

Die Männer 2 sind Meister in der Kreisliga D und dürften in der kommenden Saison in der Kreisliga C antreten.

Die Abschlusstabelle in der Übersicht: