Männer 2 im Torrausch!

Am vergangenen Samstag ging es nach Oberriexingen zum 2. Aufeinandertreffen mit der TSV Oberriexingen2. Gewann man das Hinspiel in Korntal noch gerade so mit einem Tor wollte man sich diesesmal besser anstellen. Alle waren hoch motiviert, bis auf den Schiedsrichter. Dieser kam leider erst gar nicht. So erklärten sich nach kurzer Zeit 2 Spieler aus Oberriexingen bereit das Spiel zu Pfeifen. Hierfür nochmals vielen Dank. Der Rest ist schnell erklärt. Durch eine hervorragende Abwehr in Zusammenspiel mit einem gut aufgelegten J.Rauhut im Tor, kam Oberriexingen kaum zu guten Chancen. Im Gegenzug konnten wir ein schnelles Umschaltspiel zustande bringen, das uns viele einfache Tore bescherte. So stand es zur Halbzeit 8:21.
Die Vorgabe von Coach Gierl war klar. In der Abwehr nicht wieder so einzubrechen wie im letzten Spiel. Irgendwie hatte die Mannschaft ihn nicht ganz verstanden. Machte man im Angriff einfach da weiter wo man in der 1. Hälfte aufgehört hatte, stellte man die Konsequente Abwehrarbeit teilweise wieder ein. So kam es das Oberriexingen doch zu mehr Toren kam wie es aus Korntaler Sicht nötig gewesen wäre. Nach 60 Minuten endete das Spiel mit einem deutlichen 26:42 Auswärtssieg.

Nächsten Samstag kommt es zum Spitzenspiel und gleichzeitigem Derby gegen Strohgäu 3 . Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Spielbeginn ist um 15;45!

Es spielten:
Trainer: A.Gierl
Tor: A. Schwartz / J.Rauhut
Feld: P.Kloos(8)M.Wendler(2) L.Hieber(3) S.Mandt(12) A.Rittmann(4) F.Schwab(5) J.Gruber(8)