Corona

Neue Corona-Vorgaben für Heimspiele

2G+ für Zuschauer Mit der Einführung der neuen Corona-Verordnung gilt für Zuschauer ab sofort die 2G+-Regel, d.h. geimpfte und genesene Personen müssen zudem ein negatives Schnelltestergebnis (max. 24h) vorweisen. Zutrittskontrolle: – Genesenen- und Impfnachweise, inkl. amtlichem Ausweisdokument – negative Schnelltestergebnis und die Kontaktdatenhinterlegung (z.B. Luca-App). – Es können keine Schnelltests vor Ort angeboten werden.

Alarmstufe – was bedeutet das für den Spielbetrieb?

Für das Betreten einer Sportstätte (Halle) gilt nur noch die 2G-Regel – das betrifft unseren Spielbetrieb Ungeimpfte können nun nicht mehr am Wettkampf (unterhalb der 3. Liga) teilnehmen. Gleiches gilt für alle am Spielbetrieb Beteiligten (Schiedsrichter, Zeitnehmer, Sekretäre, Wischer…). Ausnahmen sind in der aktuellen Corona-Verordnung Sport geregelt. So gilt insbesondere für Trainer in der aktuellen …

Alarmstufe – was bedeutet das für den Spielbetrieb? Weiterlesen »

INFORMATIONEN ZUM HEIMSPIELTAG IN KORNTAL

Bitte bringen Sie die Dokumente mit zu den Heimspieltagen des TSV Korntal und händigen Sie den Nachweis unaufgefordert dem Trainer des TSV Korntal aus Das aktuelle Konzept des TSV Korntal zum Sportbetrieb während Corona finden Sie hier: Konzept TSV Korntal zum Sportbetrieb während Corona (Hallensport) 9.0 Datenerfassung Mannschaft: Vorlage Datenerfassung Mannschaft Die Bestätigung der 2G …

INFORMATIONEN ZUM HEIMSPIELTAG IN KORNTAL Weiterlesen »

KONZEPT DES TSV KORNTAL ZUM SPIELBETRIEB

Konzept des TSV Korntal zum Sportbetrieb während Corona (Hallensport) Der TSV Korntal setzte die uns vorgeschriebene Verordnung des Landes Baden-Württemberg in folgendem Konzept zum “Sportbetrieb während Corona” um. GRUNDSÄTZE: 1. Den Anweisungen der Verantwortlichen zur Nutzung der Sporthallen ist immer Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung darf ein Sportler vom jeweiligen Verantwortlichen den Sporthallen verwiesen werden. …

KONZEPT DES TSV KORNTAL ZUM SPIELBETRIEB Weiterlesen »